Koppi Kaffeerösterei

Koppi wurde 2007 von den schwedischen Baristen Anne Lunell und Charles Nystrand gegründet. Das Kloster und Café im Herzen von Helsingborg war eines der ersten in Schweden, das im White Guide vorgestellt wurde. Hier war es ein außergewöhnliches Kaffeeerlebnis mit Besuchern aus aller Welt.

Aber der Kern von Koppis Geschäft ist das Kaffeerösterei, um so guten und guten Kaffee wie möglich anzubieten. Nach zehn Jahren, 2017, wurde das Café in Helsingborg und Malmö in der Markthalle von Malmö geschlossen, und das Team dahinter konzentrierte sich stattdessen auf das Kloster im Süden von Helsingborg. Manchmal gibt es immer noch Pop-up-Cafés, entweder im Kloster oder bei Veranstaltungen auf der ganzen Welt, aber der Schwerpunkt liegt auf dem Rösten von gutem Kaffee und hoher Qualität.

Für viele ist Koppi ein Synonym für den besten in Schweden produzierten Kaffee. Wir möchten mit uns den besten Kaffee sammeln und es ermöglichen, Röster und Produzenten zu entdecken und ein möglichst breites Geschmackserlebnis zu bieten.

Ausführliche Beschreibung ansehen
Produkte